Geplante Aktivitäten

für 2020:

  • war ein Teaching mit Schwerpunktthema Sonographie in der Dermatologie bereits detailliert geplant und von deutschen dermatologischen Kollegen ausgearbeitet, aber aufgrund der Corona-Pandemie war eine Reise nach Kambodscha nicht möglich. Teilweise wird das Teaching mit viel Mühe der Kollegen in ein „online-teaching“ umgesetzt.

Wir hoffen, dass wir 2021 wieder in Phnom Penh sein können! 

Aktivitäten in Planung (Zeitpunkte noch offen):

  • OP-Kurs für kambodschanische Ärzte
  • Etablierung einer regelmäßigen Rotation deutscher Ärzte zur Unterstützung in dermatochirurgischer Versorgung
  • Fortbildungsseminar mit Schwerpunkt Dermatopathologie und Pädiatrie